Was war, ist und sein wird…

Puuuhhh! Erstmal durchatmen…. die Hochzeitssaison neigt sich langsam dem Ende zu. Es steht nun wieder ein wenig mehr Zeit zur Verfügung und auch die Nachbearbeitungen können langsam abgeschlossen werden. Da freuen sich die Brautpaare.

Aber auch die Familien und Unternehmenskunden kamen zwischen den Hochzeiten nicht zu kurz. Die Updates auf meiner Seite schon… ich werde über den Winter jedoch einiges nachträglich auf der Webseite einpflegen.

Was geschah in den letzten Wochen? Einiges.
Die Fabrik der Liebe läuft überragend, die Qualität stimmt und die Kunden geben durchweg positives Feedback. Mittlerweile sind zwei Kamerateams für das Filmen der Hochzeiten unterwegs und zwei Moderatoren, Musik & DJ-Teams. Mehrere Fotografen und es gibt einen Dekorationsservice. Wir haben auch einen völlig innovativen Service am Start – pädagogische Kinderbetreuung während den Feierlichkeiten. Nun können die Eltern endlich unbesorgt feiern und auch die Kinder haben Spaß.

Im Bereich der Firmenevents geht Augenzucker.org als Start-Up an den Start und erste Termine für Absolventen-Events sind bereits fest gebucht. Auch in dieser Sparte werden Fotografie, Videografie, Unterhaltungselemente und Musikalische Untermalung, sowie Dekoration der Feierlichkeiten angeboten.

Ich selbst habe neben den Hochzeiten für Campus X, die Firmenkontaktmesse, das Hochzeitshaus Stuttgart und einige Familien fotografiert. Für die Elterninitiative Buckenberg-Haidach und Hagenschieß e.V. haben wir zusammen mit Andi einen Film über soziale Probleme Jugendlicher im Stadtteil gedreht und geschnitten – natürlich ehrenamtlich.

Eine kurze Auszeit habe ich mir zusammen mit Kristina in den USA gegönnt. Wir waren eine Woche in und um New York City unterwegs, wo ich ihr die interessantesten Sehenswürdigkeiten zeigen konnte. Hier schulde ich auch noch ein paar Bilder, die mit Sicherheit bald folgen werden.

Was kommt, wer weiß das schon sicher?! Aber wir planen noch interessanter zu werden. Fabrik der Liebe wird sich zu einer Lifestyle-Platform verändern mit vielen Infos rund um das Heiraten. Es wird auch ein Magazin geben. die Planung läuft bereits.
Ein neues Büro steht auf dem Programm, auch hier bewegt sich langsam etwas. Und es wird im Frühjahr wieder eine Fotokurs-Session durch mich angeboten werden, denn die Anfragen kommen aktuell wieder gehäuft rein.

Euer, Richie

Leave a reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.